0

Blog

Yoga – Kraft & Stabilität

„Üben bedeutet, dass wir eine passende Anstrengung auf uns nehmen mit dem Ziel,
uns dem Zustand des Yoga anzunähern, ihn zu erreichen und aufrechtzuerhalten.“
Patañjali Yoga Sutras 1, 13

Noch immer hält sich die Annahme: Yoga sei Entspannung. „OM“ – und Ende. Nach der Stunde sind nicht wenige erstaunt, wie anspruchsvoll das Üben ist. Dabei liegt es gar nicht so sehr an der Kraft und Flexibilität, die vielleicht fehlen, vielmehr kann die Herausforderung in der Konzentration liegen. Das  Zuhören und die Umsetzung der Ansagen, gepaart mit einem ruhigen Atemfluss, erfordern die volle Aufmerksamkeit. Positiver Nebeneffekt: das Gedankenkarussell dreht sich langsamer bzw. kommt zur Ruhe.

Kraftvoll zu sein, heißt nicht nur, neue Kraft aufzubauen, sondern auch, sich mit dem im Körper ruhenden Potential zu verbinden. Yoga ist ein Weg der Mitte, der uns lehrt, die Balance zwischen den Extremen zu finden. Wer sich darin übt, aus seiner eigenen Mitte heraus zu agieren, wird auch ein Gefühl für das Haushalten mit den eigenen Kräften entwickeln.

Hatha Yoga kann uns darin unterstützen, uns den eigenen Grenzen wieder bewusst zu werden. Wir lernen, dem Herz- und Bauchgefühl wieder zu vertrauen und unseren Instinkten zu folgen. Wer seine Grenzen kennt, weiß um den ihm zur Verfügung stehenden „Spielraum“ – physisch wie mental. Die Übungen des klassischen Yoga, ergänzt durch die moderne Trainingswissenschaft des Westens, können in ihrer Vielfalt diesen Raum erweitern. Wem es gelingt, seinen Geist aus den gewohnten Bahnen heraus zu bringen, dem werden sich neue Horizonte öffnen. Wer sich traut, seine (körperliche) Komfortzone zu verlassen, den erwarten mehr Beweglichkeit, Leichtigkeit und Vitalität. In einem flexiblen Körper wohnt ein flexibler Geist. Nur ein flexibler Geist ist im Stande, sich das (Un-) Mögliche vorzustellen. Schon Walt Disney hat gesagt: „Wenn Du es Dir vorstellen kannst, ist es auch möglich!“

Ja, was wäre, wenn …

Namasté,
C

ॐ . ॐ . ॐ .

Unser aktuelles Kursangebot:

Hatha Yoga – Kraft & Flexibilität

Inhalt:
5-Wochenkurs zum Erlernen der Hatha Yoga Basiselemente. Das abwechslungsreiche Programm verschafft einen Einblick in die grundlegende Übungspraxis und motiviert zum selbständigen Üben daheim. Mit Fokus auf den Atem und die Ausrichtung werden die klassischen Elemente erlernt und kombiniert. Ziel ist es, über das Etablieren einer konzentrierten Aufmerksamkeit mehr Bewusstsein ins Leben zu bringen und so unnötige Anspannungen im Körper & Geist zu vermeiden.

Termine:
donnerstags, 18.00 Uhr  (5 x 60min-Kurs)
25.04./02.05./09.05./16.05./23.05.2019

Kosten:
65,- € incl. Kurs-Material

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung und ein gemeinsames Yogapraktizieren auf der Matte!

Anmeldung: info@cori-yoga.de

ॐ . ॐ . ॐ .

***

[1. Erscheinen des Textes 12. März 2016.]

 

 

Auch interessant