0

Blog

Pilates & Faszien

Das Pilatestraining ist, wie auch Hatha Yoga, eine hervorragende Form mit dem inneren Netzwerk zu arbeiten. Das klassische Mattentraining nach Joseph H. Pilates ist an sich schon sehr vielseitig. Es lässt sich mit verschiedenen Tools (Hilfsmitteln) und kreativen Kombinationen sehr variantenreich gestalten. Die Faszie gilt als das 6. Sinnesorgan und lebt somit, von immer neuen Impulsen. Zu letzteren zählt auch der Einsatz von Blackroll®& Co. Dank der tiefengreifenden Massage sind lösende Effekte sofort spürbar und erleichtern das Ausführen der Übungsabläufe.

Der führende Faszien-Spezialist, Dr. Robert Schleip, empfiehlt im Rahmen des Faszientrainings neben Yoga auch Pilates und schreibt in seinem Buch “Faszien Fitness” dazu:
“Pilates selbst erklärte die Wirksamkeit seines Trainings über Federn und Bänder im Körper. Damit meinte er als medizinischer Laie sicherlich auch die Faszien, ohne das er das speziell benannt hätte. Aber er hatte wohl ein großes Gespür für Körperbewegung und Anatomie, sodass er intuitiv die Beteiligung der Faszien und Faszienzugbahnen begriff.”

Das Kursprogramm vermittelt neben den Pilatesübungseinheiten auch theoretische Hintergründe zum Faszientraining und zum Üben daheim.

::::

Pilates & Faszien

- 5 Wochen à 60 min -

Start: 11. April 2018, 20.00 Uhr   ausgebucht!

Unser Kursangebot für DICH >>>

Wir empfehlen als Basis für dieses Kursprogramm ” Pilates Elements” im Vorfeld zu belegen.
Weitere Infos >>>

 

Mehr zur Pilates Methode >>>

 

[1. Erscheinen des Beitrages:  02. Februar 2018]

Auch interessant

Ihr Kommentar